Profitieren Sie von der Digi Scheck-geförderten Weiterbildungsoffensive
für Lehrlinge

Fähigkeiten von morgen für die Herausforderungen von heute.

Die “Next Generation Academy” vermittelt Lehrlingen aus ganz Österreich die wichtigsten Werkzeuge für das moderne Arbeitsleben. Werden auch Sie Teil dieses 100% geförderten Nachwuchskräfteprogramms und profitieren Sie schon morgen von den universellen Skills Ihrer Lehrlinge – egal in welcher Branche Sie tätig sind.

Die Praxisausbildung für das 21. Jahrhundert

Bei Buchung 2021: 100% Förderung  möglich* dank des Digi Schecks der WKO

Kein organisatorischer Aufwand für den Lehrbetrieb
Kostenloser Premium Zugang zum NextGen Mitgliederbereich

Vier innovative Kurse für Lehrlinge, die Ihr Unternehmen weiterbringen

Lehrlinge, die den Betrieb weiterbringen, mitdenken und einen wertvollen Beitrag zum Unternehmen leisten – die Next Generation Academy macht all das möglich. Ihre Lehrlinge erwartet eine Ausbildung mit 100% Qualität – und wenn Sie noch 2021 buchen, ist sogar eine völlig kostenfreie Buchung möglich, dank der Digi Scheck Förderung der Wirtschaftskammer Österreich*.

Das Ausbildungsprogramm versammelt junge Menschen aus dem ganzen Land und trainiert ihre Skills in vier wesentlichen Bereich: Lösungsorientierung, Innovationsgeist, Teamarbeit und Kommunikation.

Der Fokus liegt dabei auf der Umsetzbarkeit in der Praxis – darauf, die Fähigkeiten zu schärfen, die Ihre Lehrlinge tatsächlich im Berufsalltag brauchen und die nachhaltig nicht nur ihr Arbeiten optimieren, sondern Mehrwert für das gesamte Unternehmen bringen.

*Nähere Infos unter https://www.lehre-foerdern.at/

So läuft die Next Generation Academy ab

Gemeinsam lernen • Fähigkeiten entwickeln • Netzwerke knüpfen • Persönlichkeit entfalten • Mehrwert im Lehrbetrieb bieten

Die Next Generation Academy ist ein umfassende Ausbildung für Lehrlinge in ganz Österreich. Das Programm umfasst vier Seminartage und einen ausgedehnten Premium Mitgliederbereich, der kompakte Lern-Aufgaben, Impuls-Videos, Checklisten, Anleitungen und Tools zur persönlichen Weiterentwicklung bereithält. Ziel ist es, die Lehrlinge heute schon auf die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen vorzubereiten.

Die Lehrlinge werden eingebunden in eine Community voller junger Menschen, die ihre Potentiale ausschöpfen wollen. Gemeinsam werden die NextGens so über mehrere Monate hinweg zu kompetenten Nachwuchskräften mit entscheidenden Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert ausgebildet – und dank des umfassenden [email protected] Mitgliederbereichs gelingt das in nur vier Trainingstagen.

Dabei verstehen wir uns als Ihr 360° Rundum-Service-Partner. Von der Seminareinladung bis zur Förderabwicklung müssen Sie sich keine Gedanken machen.

Fundiertes Wissen & relevante Skills für Ihre Lehrlinge.

Die Grundlage der Next Generation Academy bilden die sogenannten “21st Century Skills”. Dabei handelt es sich um relevante Fähigkeiten, die Forschungen zufolge die wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Jobmarkt im 21. Jahrhundert darstellen. Unabhängig davon, in welcher Branche jemand tätig ist, auf manche Faktoren kommt es in jedem Beruf an. Genau diese fokussiert die NextGen Academy.

Trainings - Online oder im Seminarraum in Ihrer Nähe.

Im Zuge der NextGen Academy nehmen die Teilnehmer*innen an vier abwechslungsreichen Live Sessions teil. Die Lehrlinge kommen dabei immer wieder aktiv ins Tun und können das Gelernte anwenden. Die Unterrichtseinheiten werden didaktisch optimal aufbereitet – ganz egal, ob die Gruppe gemeinsam im Seminarraum sitzt oder jede*r flexibel zu Hause, im Zuge eines Online Seminars.

Transferaufgaben - Umsetzung in die Praxis garantiert.

Die NextGen Academy zielt auf eine möglichst hohe Transferwirksamkeit ab, sodass Ihre Lehrlinge leicht auf das Gelernte zurückgreifen können. Dafür erhalten sie mit dem Premium Zugang zum Mitgliederbereich wichtige Transferaufgaben, die dafür sorgen, dass Lernen ein Teil des Alltags wird. Dabei werden Elemente aus dem Digital Learning mit Gamification und bewährten Methoden kombiniert.

Mix & Match System - Sie entscheiden den Weg.

Die vier Seminartage stehen in einem sinnvollen Zusammenhang und sorgen in Kombination dafür, dass Ihre Lehrlinge umfassend und ganzheitlich ausgebildet werden. Die Tage können dabei einzeln, in beliebiger Reihenfolge, absolviert werden und bauen nicht aufeinander auf. Für einen nachhaltigen Lernerfolg wird empfohlen, alle vier Seminare mit Premium Zugang zum Mitgliederbereich zu buchen. Es ergeben sich dadurch keine Extra-Kosten, sondern nur Vorteile.

Fördermöglichkeiten - Wir kümmern uns darum.

Die Lehrlingsförderung “Digi Scheck” der WKO, lässt Sie 2021 die Kurse der Next Generation Academy kostenfrei buchen.

Im Zuge der Förderabwicklung nimmt Ihnen unser Team die Arbeit ab. Sie können sich so weiterhin auf die Ausbildung Ihrer Lehrlinge konzentrieren. Auch darüber hinaus übernehmen wir für Sie sämtliche organisatorischen Abläufe, die das Programm mit sich bringt.

Umweltschutz - Die Zukunft ist unsere Verantwortung.

Mit der NextGen Academy wollen wir junge Menschen unterstützen und zukunftsgewandt handeln. Besonders die Generationen Z und Y wissen jedoch, dass die Klimakrise die Zukunft stark gefährdet. Aus diesem Grund pflanzen wir für jede*n Teilnehmer*in einen Baum. Das bedeutet den Schutz von 10m² Regenwald pro Lehrling in der NextGen Academy. Wir übernehmen so ganzheitlich Verantwortung für die Anliegen von Jugendlichen im 21. Jahrhundert.

Hier geht's zur Buchung

Die Next Generation Academy

Das sagen unsere Teilnehmer*innen über unsere Seminare

“Ich habe das Gefühl, dass ich in vielen wichtigen Bereichen die Nase vorne habe. Die neuen Methoden helfen mir sehr im Arbeits­alltag!”

– Meral –

“Einfach das beste Online Seminar für Lehrlinge! Danke!”

– Simon –

“Ich mache eine Lehre zum Tischler und wusste am Anfang nicht, was mir die Seminare bringen werden. Aber jetzt ist so vieles leichter und ich kann Probleme viel schneller lösen.”

– Adrian –

“Wir konnten alles gleich im Seminar aus­probieren, deshalb traue ich mich jetzt mehr mit Kunden zu sprechen und neue Ideen einzubringen. Die Hemm­schwelle ist weg. Das ist sogar meinem Chef aufgefallen!”

– Yvonne –

“Coole Vortragende und super
Gruppen­gefühl!”

– Lukas –

“Es war sehr abwechslungsreich und spannend. Ich
habe mir viel mehr mitnehmen können als aus den meisten Tagen in der Berufsschule.”

– Derya –

Mag. Peter Wiltsche

Christina Huber, BA

MARKETING, PR & TRAINING

E-Mail: [email protected]
Telefon: +43 676 898 629 636

Sie haben Fragen an uns?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Jetzt Platz sichern

Die vier Seminare im Detail

Lösungsorientierung – Innovation – Zusammenarbeit – Kommunikation.

Auf diesen vier Grundpfeilern bauen die Seminare der Next Generation Academy auf. Die Seminartage ergänzen sich logisch und bieten den Teilnehmer*innen so ein ganzheitliches Fundament für die erfolgreiche Arbeit im 21. Jahrhundert. Die NextGen Academy versteht sich als die Basisförderung Ihrer Lehrlinge.

Seminar “Problemlösung”

Mitdenken und anpacken. Die Lehrlinge lernen, eigenständig Probleme zu erkennen und Lösungen zu entwickeln. Denn auch wenn immer mehr Aufgaben von Computern und Maschinen erledigt werden können, schlaues Mitdenken lässt sich nicht ersetzen.

Seminarbeschreibung

Fragt man Arbeitgeber*innen in unterschiedlichsten Branchen nach den wichtigsten Fähigkeiten guter Arbeitskräfte, so wird eine Antwort nahezu immer genannt: Die Fähigkeit, Probleme zu erkennen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und so den Betrieb weiterzubringen.

Gerade in Zeiten zunehmender Automatisierung ist es diese Basiskompetenz des aktiven Mitdenkens, die auch in Zukunft kein Computer übernehmen kann. Daher ist es besonders wichtig, die Problemlösungsfähigkeit und unternehmerisches Denken bereits in der Lehrzeit bestmöglich zu fördern. Das Seminar für zukunftsfite Lehrlinge!

Seminarinhalte

»  SWOT-Analyse – Stärken und Schwächen erkennen und richtig einordnen

»  Proaktivität – immer einen Schritt voraus

»  Eigenständiges Denken – wie bringe ich mich sinnvoll ein?

»  Erfolgsfaktoren und Herausforderungen eines Unternehmens

»  GROW Problemlösungs-Modell

Die Lehrlinge lernen...

»  …die Wichtigkeit proaktiven Handelns zu erkennen und bringen sich eigenständiger in Prozesse und Aufgaben ein.

»  …Probleme zu erkennen und aktiv zu einer sinnvollen Lösung beizutragen.

»  …ein Grundverständnis für betriebliche Herausforderungen und kennen die Wichtigkeit des damit verbundenen Engagements als Mitarbeiter*in.

Seminar “Teamwork”

Effektiv zusammenarbeiten. Erfolgreiche Zusammenarbeit will gelernt sein. Die Nachwuchskräfte lernen, worauf es bei der reibungslosen Arbeit im Team ankommt, wie sich Konflikte vermeiden lassen und was es braucht, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen.

Seminarbeschreibung

Kaum etwas prägt kleine wie auch große Betriebe so stark, wie der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter*innen. Wer sich gut mit Kolleg*innen versteht, fühlt sich nicht nur wohler im Unternehmen, sondern arbeitet auch effektiver und erbringt bessere Leistungen. 

Grund genug, die Geheimnisse erfolgreicher Teams unter die Lupe zu nehmen, eigene Schlüsse zu ziehen und im Team durchzustarten. In diesem Seminar erhalten die Lehrlinge Einblick in die Funktionsweise erfolgreicher Kooperation und lernen, wie sie Ihre eigenen Stärken bestmöglich in Gruppen einbringen können.  

Seminarinhalte

» Chancen und Herausforderungen einer guten Zusammenarbeit

» Gruppenrollen erkennen

» Selbstbild und Fremdbild

» Erfolgsfaktoren für Teamwork

» FISH!

Die Lehrlinge lernen...

» …wie sie aus ihren Erfahrungen aus der Teamarbeit im Arbeitsalltag Erkenntnisse gewinnen können.

» …im Team zu arbeiten. Sie sehen und suchen sich ihre Aufgaben und unterstützen andere Teammitglieder bei der Arbeit.

» …konkrete Handlungsmöglichkeiten in Teams anzuwenden und wie sie durch diese Effektivität und Effizienz positiv beeinflussen können.

Seminar “Kommunikation”

Klar kommunizieren. Ein Kommunikationsseminar, dass sowohl die Kollaboration im Team vereinfacht als auch den Kontakt zu Kund*innen. Egal ob am Telefon, im Geschäft oder bei internen Meetings – wer richtig kommuniziert, ist klar im Vorteil.

Seminarbeschreibung

Gedanken richtig zu formulieren und vor allem überzeugend zu präsentieren ist gar nicht so einfach. Doch sowohl im Telefonat mit Interessent*innen, im Gespräch mit Kund*innen oder auch in der Diskussion mit Kolleg*innen kann grundlegendes Wissen über Kommunikation für Lehrlinge zum Game Changer werden.

Direkt und sachlich miteinander zu reden und so auch Missverständnisse zu vermeiden, erleichtert den Arbeitsalltag erheblich und fördert Stimmung und Erfolg im Betrieb. Wir haben die zentralen Bestandteile erfolgreicher Kommunikation in einem kompakten Seminar zusammengeführt, das Ihre Lehrlinge klarer und authentischer kommunizieren lässt.

Seminarinhalte
»  Kommunikation — Worauf es ankommt

»  Kreislauf der Kommunikation

»  Wahrnehmung und Interpretation

»  Verbale und nonverbale Kommunikation

»  Tipps für alltägliche Situationen mit Kund*innen und Kolleg*innen

Die Lehrlinge lernen...
»  …die Grundlagen der Kommunikation, können Missverständnisse rascher lösen und sich klar ausdrücken.

»  …aktiv zuzuhören. Sie fragen bei Unklarheiten nach und setzen Gelerntes direkt in die Praxis um.

»  …wie Kommunikationsprobleme im Berufsalltag entstehen und können diesen vorbeugen.

Seminar “Innovation”

Kreativ weiterdenken. Neue Ideen und außergewöhnliche Einfälle zeichnen hervorragende Betriebe aus. Die Lehrlinge nehmen andere Perspektiven ein und lernen, wie sie mit schlauen Einfällen das Arbeiten effizienter gestalten und unterschiedlichste Projekte bereichern können.

Seminarbeschreibung

Kreative Lösungen und neue Ansätze zeichnen hervorragende Betriebe aus. Oft sind es schon ganz kleine Änderungen in Arbeitsabläufen oder Vorbereitungen, die vieles einfacher machen oder für mehr Effizienz sorgen.

Deshalb lohnt es sich, Lehrlinge von Anfang an zu kreativen Köpfen auszubilden und sich damit kluge und praktische Ideen direkt in den Betrieb zu holen. In diesem Kreativitätstraining für Lehrlinge lernen die Teilnehmenden, wie sie ihr kreatives Denken anregen können und welche Methoden sich besonders eignen, um im Unternehmen den Innovationsmotor auf Hochtouren zu bringen.

Seminarinhalte
»  Geheimnisse der Erfinder – Was Erfindergeist ausmacht

»  Vom Samenkorn zum Vanillekrapfen – der Prozess zu einer neuen Idee

»  Kreativitätsförderer und ‑hemmer

»  Laterales Denken – Neue Synapsenkanäle aktivieren

»  „Das Unternehmen der Zukunft“

Die Lehrlinge lernen...
»  …wie sie ihren Innovationscharakter fördern können und kennen Methoden, um ihren Erfindergeist zu wecken.

»  …neue Denkweisen kennen und wissen, wie sie Perspektivenwechsel für den Ideenfindungsprozess nutzen können.

»  …ihre Kreativität zu nutzen und wie sie diese aktiv als Kompetenz einsetzen können.

Unsere Teilnehmer*innen sind begeistert
von unseren Seminaren

Die Termine – In Präsenz oder online

Vor Ort in Ihrer Nähe

Wien

Seminar “Problemlösung”

DO, 11. November 2021 oder
MO, 02. Mai 2022 oder
MO, 28. November 2022

 

Seminar “Innovation”

DO, 25. November 2021 oder
MO, 30. Mai 2022 oder
MO, 12. Dezember 2022

Seminar “Teamwork”

MO, 31. Jänner 2022 oder
MO, 04. April 2022 oder
DO, 03. November 2022

Seminar “Kommunikation”

MI, 23. Februar 2022 oder
DO, 24. März 2022 oder
DO, 17. November 2022

St. Pölten

Seminar “Problemlösung”

DO, 07. April 2022 oder
DO, 10. November 2022

Seminar “Innovation”

DO, 28. April 2022 oder
DO, 01. Dezember 2022

Seminar “Teamwork”

MO, 31. Jänner 2022 oder
DI, 04. Oktober 2022

Seminar “Kommunikation”

MI, 23. Februar 2022 oder
DI, 18. Oktober 2022

Linz

Seminar “Problemlösung”

FR, 04. Februar 2022 oder
MO, 03. Oktober 2022

Seminar “Innovation”

FR, 18. Februar 2022 oder
MO, 07. November 2022

Seminar “Teamwork”

DO, 10. März 2022 oder
DO, 08. September 2022

Seminar “Kommunikation”

MO, 25. April 2022 oder
DO, 29. September 2022

Salzburg

Seminar “Problemlösung”

MO, 02. Mai 2022 oder
MO, 28. November 2022

Seminar “Innovation”

MO, 30. Mai 2022 oder
MO, 12. Dezember 2022

Seminar “Teamwork”

MO, 04. April 2022 oder
DO, 03. November 2022

Seminar “Kommunikation”

DO, 24. März 2022 oder
DO, 17. November 2022

Innsbruck

Seminar “Problemlösung”

FR, 04. Februar 2022 oder
MO, 03. Oktober 2022

Seminar “Innovation”

FR, 18. Februar 2022 oder
MO, 07. November 2022

Seminar “Teamwork”

DO, 10. März 2022 oder
DO, 08. September 2022

Seminar “Kommunikation”

MO, 25. April 2022 oder
DO, 29. September 2022

Dornbirn

Seminar “Problemlösung”

DO, 11. November 2021 oder
MO, 02. Mai 2022 oder
Mo, 28. November 2022

Seminar “Innovation”

DO, 25. November 2021 oder
MO, 30. Mai 2022 oder
MO, 12. Dezember 2022

Seminar “Teamwork”

MO, 04. April 2022 oder
DO, 03. November 2022

Seminar “Kommunikation”

DO, 24. März 2022 oder
DO, 17. November 2022

Klagenfurt

Seminar “Problemlösung”

DO, 07. April 2022 oder
DO, 10. November 2022

Seminar “Innovation”

DO, 28. April 2022 oder
DO, 01. Dezember 2022

Seminar “Teamwork”

MO, 31. Jänner 2022 oder
DI, 04. Oktober 2022

Seminar “Kommunikation”

MI, 23. Februar 2022 oder
DI, 18. Oktober 2022

Graz

Seminar “Problemlösung”

FR, 04. Februar 2022 oder
MO, 03. Oktober 2022

Seminar “Innovation”

MI, 20. Oktober 2021 oder
FR, 18. Februar 2022 oder
MO, 07. November 2022

Seminar “Teamwork”

DO, 10. März 2022 oder
DO, 08. September 2022

Seminar “Kommunikation”

MO, 25. April 2022 oder
DO, 29. September 2022

Im Online-Seminarraum

Online Seminar Problemlösung

DO, 11. November 2021 oder
FR, 04. Februar 2022 oder
DO, 07. April 2022 oder
MO, 02. Mai 2022 oder
MO, 03. Oktober 2022 oder
DO, 10. November 2022 oder
MO, 28. November 2022

Online Seminar Innovation

DO, 25. November 2021 oder
FR, 18. Februar 2022 oder
DO, 28. April 2022 oder
MO, 30. Mai 2022 oder
MO, 07. November 2022 oder
DO, 01. Dezember 2022 oder
MO, 12. Dezember 2022

Online Seminar Teamwork

MO, 13. Dezember 2021 oder
DI, 31. Januar 2022 oder
DO, 10. März 2022 oder
MO, 04. April 2022 oder
DI, 04. Oktober 2022 oder
DO, 03. November 2022 oder
DO, 08. September 2022

Online Seminar Kommunikation

FR, 17. Dezember 2021 oder
MI, 23. Februar 2022 oder
DO, 24. März 2022 oder
MO, 25. April 2022 oder
DO, 29. September 2022 oder
DI, 18. Oktober 2022 oder
DO, 17. November 2022

Hier geht's zur Buchung

Warum Next Generation Academy?

» Effizientere & motiviertere Lehrlinge. An nur vier Tagen lernen die Lehrlinge lösungsorientiertes und zeiteffizientes Arbeiten. Der Antrieb der NextGen Community sorgt für mehr Motivation im Job.

» Trainer*innen mit jahrelanger Erfahrung. Die qualifizierten Vortragenden kennen die Probleme und Anliegen der Jugendlichen und ermöglichen so die optimale Weiterentwicklung.

» 100% Digi Scheck Förderung* möglich. Dank der Förderung der Wirtschaftskammer ist die Buchung dieses Programmes kostenfrei möglich. Kein Aufwand, keine Kosten, nur die Vorteile für Sie.

» Erprobte Konzepte mit Erfolgsgarantie. Mehr als 10.000 Lehrlinge haben Seminare bei uns besucht. Mit mehr als 60 Unternehmen konnten wir erfolgreich zusammenarbeiten.

» Modernes, digitales & individuelles Lernen. Egal ob online oder im Seminarraum vor Ort – wir arbeiten mit modernen, wirksamen Methoden und kleinen Gruppen.

» Mehrfach ausgezeichnetes Institut. Die Marke “lehrlingstraining.at” steht für Qualität im gesamten DACH Raum. Drei Mal konnten wir bereits den Europäischen Trainingspreis für uns verbuchen.

*Nähere Infos unter https://www.lehre-foerdern.at/

Woher auch immer du kommst – in der NGA findest du deinen Platz

Die NextGen Academy richtet sich an Lehrlinge aus den unterschiedlichsten Bereichen. Sie ist für alle, die in der modernen Arbeitswelt die Nase vorne haben wollen und in ihren Unternehmen den entscheidenden Mehrwert bringen wollen.

Lehrlinge aus folgenden Branchen können von der NextGen Academy profitieren:

» Bau- und Gebäudeservice
» Büro, Verwaltung und Organisation
» Chemie und Kunststoff
» Elektrotechnik, Elektronik, IT
» Gesundheit und Körperpflege
» Handel
» Holz, Glas, Ton
» Kunst und Kunsthandwerk
» Lebens- und Genussmittel
» Metalltechnik und Maschinenbau
» Mediengestaltung und Fotografie
» Papiererzeugung, Papierverarbeitung, Druck
» Textil, Mode, Leder
» Tiere und Pflanzen
» Tourismus und Gastronomie
» Transport und Lager

Jetzt Platz sichern

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Ich würde den Kurs gerne für eine ganze Gruppe in meinem Unternehmen buchen. An wen kann ich mich wenden?

Über dieses Formular können Sie uns kontaktieren und uns Ihre individuellen Anliegen wissen lassen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und finden gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung für Ihr Unternehmen.

Welche Zusatzleistungen erhalte ich mit dem Premium Zugang?

Sie erhalten den Premium Zugang, wenn Sie alle vier Seminartage als Bundle kaufen. In diesem Fall erhalten Sie und Ihre Lehrlinge eine Vielzahl an kostenfreien Extra-Leistungen, die das Ausbildungsprogramm umrahmen:

» Zusendung des NextGen Starter Packages direkt zu den Lehrlingen nach Hause

» Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich “NextGen LearnLab”

» “LearnLab” App – die Teilnehmenden haben überall und jederzeit Zugriff auf den Mitgliederbereich

» 52 SMS-Impulse mit Videos, Mini-Challenges, Checklisten, Quick-Guides uvm. (1 Jahr lang, 1x wöchentlich)

» Events, Verlosungen und weitere Überraschungen

» Für jede*n Teilnehmer*in wird 1 Baum gepflanzt. Damit werden langfristig 10m² Regenwald pro Lehrling in der NextGen Academy beschützt

» Sie erhalten ein “NexGen Ausbildungsbetrieb” Zertifikat als Gütesiegel für Ihren Lehrbetrieb

Wann erhalte ich Zugriff auf den Mitgliederbereich?
Die Zugangsdaten zum Mitgliederbereich werden direkt mit dem Starter Package geliefert. Ihr Lehrling kann sich dann sofort anmelden und erhält Zugang zu vielen spannenden Videos und Infohäppchen. Die Seminar-Einladung mit allen organisatorischen Infos kommt dann eine Woche vor dem jeweiligen Seminar.
Wie funktioniert das mit der Förderung?
Wenn Sie 2021 noch buchen, ist die Next Generation Academy mittels Digi-Scheck zu 100 % von der WKO förderbar* – wir übernehmen die gesamte Abwicklung für Sie und Ihren Lehrling.

Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail den Link zu einem Formular mit den wichtigsten Angaben für den Förderantrag. Am besten, Sie füllen es direkt aus – im Anschluss erhalten Sie den Förderantrag als PDF, den Sie dann bitte vom Lehrling unterschrieben innerhalb einer Woche nach Anmeldung an uns retournieren. Das ist notwendig, damit die WKO die Kosten für jedes Seminar vollständig übernehmen kann. Ohne Förderantrag müssen wir Ihnen eine Rechnung ausstellen.

*Nähere Infos unter https://www.lehre-foerdern.at

Was passiert, wenn der Lehrling doch nicht teilnehmen kann?
Sollte Ihr Lehrling doch nicht am gebuchten Seminar teilnehmen können, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf. Die Digi-Scheck-Förderung durch die WKO ist an die Teilnahme beim Seminar gebunden. Bei Nicht-Erscheinen entfällt sie daher und die Teilnahmegebühr ist selbst zu tragen.
Gibt es einen Kundensupport bei technischen Problemen?

Die Lehrlinge bekommen vor Seminarbeginn eine E-Mail, wo die technische Ansprechperson für den jeweiligen Kurs angegeben ist. Bei dieser Person können sie sich während der Live-Online-Trainings jederzeit melden. Außerdem bekommen sie in dieser E-Mail auch den Hinweis zur technischen FAQ Seite. 

Sollte es Fragen zur Lernplattform geben, können sich die Lehrlinge gerne bei ihrem LearnLab Ansprechpartner Johannes Schwaighofer unter [email protected] melden. 

Welche anderen Aus- und Weiterbildungsangebote gibt es?

Wir bieten eine Vielzahl an geförderten Trainings und gezielten Weiterbildungen für Lehrlinge und Ausbilder*innen in ganz Österreich. Bei uns erhalten Sie individuelle, praxisrelevante Lösungen und Seminare mit dem gewissen Etwas.

Auf www.lehrlingstraining.at finden Sie mehr dazu.

Referenzen & Auszeichnungen

Seit 2015 betreuen und gestalten wir unter anderem für folgende Unternehmen firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen für Lehrlinge und Lehrlingsausbilder*innen: 

» Agrana Stärke GmbH (Pischelsdorf)
» Allerstorfer Elektroanlagen GmbH (Traun)
» Arbeitsmarktservice Österreich (AMS, Wien)
» AVL List GmbH (Graz)
» BAUHAUS Deopt GmbH (Wels)
» Baustoffe Teubl Handelsgesellschaft mbH (Graz)
» BILLA AG (österreichweit)
» BILLA PLUS (österreichweit)
» BIPA Parfümerien GmbH (Wr. Neudorf)
» Bundesministerium für Inneres
» Busatis GmbH (Purgstall)
» DACHSER Austria Gesellschaft m.b.H. (österreichweit)
» DB Schenker (Schenker & Co AG, österreichweit)
» Deichmann GmbH (Österreich)
» Doka Österreich GmbH (Amstetten)
» ELK Fertighaus GmbH (Schrems)
» Ernst Grillenberger GmbH (Baumgartenberg)
» Fill GmbH (Gurten)
» Fond Soziales Wien
» Fresenius Kabi Austria GmbH (Linz)
» Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof (Baden)
» Geberit Österreich (Pottenbrunn)
» Gebrüder Weiss GmbH (österreichweit)
» Geschützte Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH
» Gottwald GmbH & Co KG (Melk)
» Haberkorn GmbH (Wolfurt)
» Hornbach Baumarkt GmbH (österreichweit)
» Hypo Niederösterreich Landesbank
» IMC Fachhochschule Krems (Krems an der Donau)
» ibis acam Bildungs GmbH (Wien)
» IMC Fachhochschule Krems GmbH (Krems an der Donau)
» IST Austria – Institute of Science and Technology (Klosterneuburg)
» IVB Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn
» Kapsch AG (österreichweit)

» Kastner Großhandelsgesellschaft m.b.H. (Zwettl)
» Kiennast Julius Lebensmittelgroßhandel (Gars/Kamp)
» Knapp AG (österreichweit)
» KTM Sportmotorcycle GmbH (Mattighofen)
» Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
» List General Contractor GmbH (Bad Erlach)
» Lohmann & Rauscher GmbH (Wien)
» Magistrat der Landeshauptstadt Linz
» Merkur Versicherung AG (österreichweit)
» Merkur Warenhandels AG (österreichweit)
» Metadynea Austria GmbH (Krems an der Donau)
» Ö-Ticket (CTS Eventim GmbH, Wien)
» ÖAMTC (österreichweit)
» Österreichische Post AG (österreichweit)
» Ottakringer Getränke AG (Wien)
» Park Hyatt Vienna
» PENNY GmbH (Wien)
» Porsche Salzburg
» Qualifizierungsagentur Oststeiermark (Fehring)
» R. Pock Versicherungsmakler GmbH & Co KG
» REWE International AG (Wr. Neudorf)
» Schenker & CO AG (Wien)
» Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH
» Ströck-Brot G.m.b.H. (Wien)
» SUNPOR Kunststoff GmbH (St. Pölten)
» Teufelberger Service GmbH (Wels)
» TUI Austria Holding GmbH (Wien)
» Universität Innsbruck (Innsbruck)
» Voestalpine Krems GmbH (Krems an der Donau)
» Vöslauer Mineralwasser AG (Bad Vöslau)
» Wintersteiger AG (Oberösterreich)
» Wirtschaftskammer Österreich (österreichweit)
» Würth Handelsges.m.b.H. (Böheinmkirchen)
uvm.

Wir sind 3-facher Gewinner des Europäischen Trainingspreises!

Wer steckt hinter der NextGen Academy?

Die Next Generation Academy – powered by lehrlingstraining.at

Hinter dem modernen Ausbildungsprogramm befindet sich das Team von lehrlingstraining.at. Seit vielen Jahren führen wir Aus- und Weiterbildungen für Lehrlinge und Ausbilder*innen aller Branchen durch. Dieser jahrelangen Erfahrung, gebündelt mit viel Innovationsgeist und Freude daran, Neues zu entwickeln, ist die NextGen Academy entsprungen. Lesen Sie hier mehr über unsere Motivation und Philosophie.

Unser Team bei lehrlingstraining.at ist divers und vielseitig – von lösungsorientierten Learning Experience Designer*innen über kreative Digital Natives bis hin zu bestens qualifizierten Trainer*innen sind viele schlaue Geister an Board. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige, praxisnahe Trainings am Puls der Zeit.

Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren? Hier finden Sie unsere weiteren Angebote und Tätigkeitsbereiche.

6 gute Gründe, warum Sie die
Next Generation Academy buchen sollten…

Grund 1:

Effizientere & motiviertere Lehrlinge

Grund 2:

Trainer*innen mit jahrelanger Erfahrung

Grund 3:

Dieses Jahr noch 100% Digi Scheck Förderung möglich*

Grund 4:

Erprobte Konzepte mit Erfolgsgarantie

Grund 5:

Modernes, digitales & individuelles Lernen

Grund 6:

Mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsinstitut

Sichern Sie Ihren Lehrlingen jetzt
einen Platz in der Next Generation Academy!

Kostenfreie Buchung der Ausbildung im Wert von € 1.960 pro Person –
rasch & unkompliziert über unseren Shop.

Folgende Leistungen sind enthalten (umsatzsteuerfrei gemäß § 6 Abs. 1 Z 11 UStG):

» Vier abwechslungsreiche und praxisnahe Trainingstage à 8 UE

» Anwendung der Methoden direkt im Seminar mit Feedback durch zertifizierte Trainer*innen

» Aktive Learning Community – Peer Support durch andere Lehrlinge

» Schneller, unkomplizierter Support bei Fragen aller Art

» Technische Unterstützung für Teilnehmer*innen während Live Online Sessions

» Die Ausbildung eines Anbieters mit jahrelanger Erfahrung in der Arbeit
mit über 10.000 Lehrlingen und Lehrlingsausbilder*innen

» Abwicklung Ihrer Digi Scheck Förderung (WKO)* durch unser Team –
100% Kostendeckung möglich

4 Seminartage buchen und Premium Zugang erhalten

Mit dem NextGen Premium Zugang zum Mitgliederbereich erhalten Sie folgende Zusatz-Leistungen:

» Zusendung des NextGen Starter Packages an die Lehrlinge

» Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich “NextGen LearnLab”

» “LearnLab” App für mobilen, ortsunabhängigen Zugriff

» 52 SMS-Impulse mit Videos, Mini-Challenges,

Checklisten, Quick-Guides uvm. (1 Jahr lang, 1x wöchentlich)

» Events, Verlosungen und weitere Überraschungen

» Für jede*n Teilnehmer*in wird 1 Baum gepflanzt und damit

langfristig 10m² Regenwald beschützt

» “NexGen Ausbildungsbetrieb” Zertifikat für den Lehrbetrieb

»

*Weitere Informationen zur Digi Scheck Förderung finden Sie unter https://www.lehre-foerdern.at/

Sie haben Fragen an uns?

Ihre Ansprechpartnerin Christina Huber freut sich
auf Ihren Anruf oder eine formlose E-Mail.

Gemeinsam schaffen wir das NextGen Erlebnis für Ihre Lehrlinge!

Telefon

+43 676 898 629 636

Telefon

+43 676 898 629 618

KONTAKTIEREN SIE UNS

il Aus- und Weiterbildung GmbH
Göglstraße 8 | 3500 Krems/Donau

Telefon: +43 676 898 629 618
Email: [email protected]
Website: www.lehrlingstraining.at

BÜROÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
jeweils 09:00 bis 16:00 Uhr

In der oben genannten Zeit können Sie uns direkt telefonisch erreichen. Außerhalb unserer Bürozeiten freuen wir uns über Ihre Nachricht per Email oder über unser Kontakt­formular. Wir melden uns dann direkt am nächsten Werktag bei Ihnen.

KUNDENMEINUNGEN